Da Doni Holzstiftmanufaktur

Wenn es draußen stürmt und tost, Bäume knicken und Äste fallen, zieht Toni Tiefenbacher um die Häuser. Nicht zum Stammtisch, sondern zum nächsten Birnbaum. Denn alles, was sich in den nachbarschaftlichen Gärten Richtung Boden verabschiedet, ist für ihn kostbares Material fürs Drechselhandwerk. Das ihn entspannt und in die hauseigene Werkstatt verschlägt. Wo er in bester Obstbaumgesellschaft werkelt und dabei das gute Gefühl hat, heimische Hölzer zu verarbeiten, die es nicht zu kaufen gibt. Auch Upcycling ist dabei ein Thema – wie der alte Eichenboden aus dem Jahre 1954, der auf seiner Drehbank neue Formen annimmt. „Ich find‘s halt schön, wenn man ein Stück Holz nimmt, dass völlig roh ist und es dann mit den Händen in etwas anderes verwandelt.“

„Obst fürs Büro und Eiche für die Werkstatt.“

Um das zu schaffen, wird beim Drechseln der Spieß umgedreht. Denn das eingespannte Werkstück rotiert mit 2.500 Sachen dem Handwerker entgegen, der dann mit verschiedenen Drechseleisen das Holz bearbeitet. Ein filigranes Unterfangen, das viel Gespür erfordert: „Schon ein kleiner Fehler kann alles zerstören. Ein falscher Schnitt, dann macht es knack und das Stück ist kaputt.“ Darum hat Toni regelmäßig geübt, was einige Kuriositäten hervorbrachte, die bis heute in seiner Werkstatt wohnen: Wie der romantische Holzring fürs Dirndlensemble, die dünnhäutige Schüssel mit verhunztem Boden oder der flugunfähige, aber absolut sehenswerte Christbaumanhänger im Star Wars Look – der Fundus ist groß und die Gedanken reichen bis in die kleinste Maserung. Genau diese spielt auch bei seinen Holz-Kugelschreibern und Holz-Bleistiften eine wichtige Rolle. „Besonders bei den zweiteiligen Kugelschreibern ist es wichtig, dass die Maserung zusammenpasst. Dabei sind oft gestockte Hölzer spannend, weil die Farbgebung sehr individuell ist.“ So auch die Form. Denn es gibt vom dicken Arbeitsbleistift über die dünnere Bürovariante bis zum kurvenreichen Kugelschreiber diverse Optionen für jeden Geschmack. Alle Stifte eint das Holz und die Tatsache, dass sie handgefertigt und nachfüllbar sind. Ob sich Herren besonders zu der Wespentaille des Kugelschreibers hingezogen fühlen? Es gibt viel zu entdecken.

„Inser Hoamat“ – ein echtes Stück Zugspitz Region. Produkte aus der Da Doni Holzstiftmanufaktur. Hier erdacht und hier gemacht.

05 Da Doni Holzstiftmanufaktur

DA DONI HOLZSTIFTMANUFAKTUR 
Toni Tiefenbacher
Walther-Siegfried-Straße 1
82467 Garmisch-Partenkirchen
Tel.: 08821 969866
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Inser Hoamat

Inser Hoamat – ein echtes Stück Zugspitz Region.
Hier erdacht und hier gemacht.

Zugspitz Region GmbH
Burgstr. 15
DE-82467 Garmisch-Partenkirchen

tel: +49 (0) 88 21 751 561

web: www.zugspitz-region-gmbh.de
mail: inser-hoamat@zugspitz-region.de 



Ministerium

Do Sa'Ma

Die INSER HOAMAT - Produkte kannst du auch bei unseren ausgewählten
Verkaufspartnern erstehen.